Eure Meinung ist wichtig!

Ich könnte jetzt ewig um den heiẞen Brei herum reden, aber mir brennt etwas auf der Seele das raus muss.

Das Wort Community muss ich sicher keinem erklären. Wir als Velominati Community tragen alle die selbe Leidenschaft zum Radsport in uns. Eine Community zu deutsch Gemeinschaft lebt vom mitmachen, und genau hier liegt die Wurzel meiner Gedanken.

Wenn eine Community vom mitmachen lebt, in der man gemeinsam über etwas diskutiert, seine Meinungen und Gedanken zu einem Thema austauscht, dann ist das so wie es sein sollte.

Unbestritten ist, das wir alle vom Radsport infiziert sind, aber meiner Meinung nach, war es das auch.

Im Endeffekt läuft es ja so ab, ich bekomme zu einem kleinen Bruchteil Artikel von Euch zur Veröffentlichung angeboten, die restlichen Themen suche ich selbst aus, je nachdem was ich gerade spannend oder interessant finde, den gröẞeren Teil machen Firmen aus der Radsportindustrie und alles damit verbundene aus. Diese schicken mir fertige Artikel, und bitten höflich darum dies zu veröffentlichen. Ich nannte dies in der Vergangenheit „Produktvorstellung“ oder ähnlich.

Es gibt auch genug Firmen, die mir anbieten mich zu unterstützen. Unterstützung heiẞt dann, ich erwähne öfter ein bestimmtes Produkt, poste Bilder oder Videos auf Facebook, Insta und Co von mir und diesen Produkten, und kann diese am Ende behalten, bekomme diese regelmäẞig für umsonst oder werde dafür bezahlt. Genau dies will ich nicht!

Ich hatte von Anfang an den Anspruch, meine objektive Meinung zu sagen oder Eure zu veröffentlichen.

Was mich nun wirklich stört ist, das ich Euch im Endeffekt Artikel serviere und fertig.

Läuft so eine Community? Nein!
Ich fühle mich dabei, als würde ich meinem Hund einen Knochen hinwerfen, und mir denken – Friss oder stirb.
Schön ist etwas anderes.

Daher jetzt an Euch die Bitte, dies hier nicht nur lesen sondern einfach mal kurz mitmachen.

Schreibt mir hier als Kommentare, per Mail, Twitter, Insta oder auf Facebook unter den Link zu diesem Post, was Euch rund um den Radsport und Rennräder wirklich interessiert.

Produkt-Tests(möglich wenn der Hersteller diese vergibt, oder ich es finanziell hinbekomme, die Produkte kaufe und teste), Infos rund um Training – wenn ja was genau? Infos zu bestimmten Jedermann Serien, Berichte über Radreisen, Rezepte etc.

Wichtig ist mir halt, das ich so weiẞ – es sind Themen, die Ihr Euch wünscht.
So muss ich Euch nichts vorsetzen.

Ich betreibe dieses Magazin wie Ihr wisst aus Liebe zum Radsport, die nun schon seit der Kindheit tief in mir sitzt, schreibe Artikel in meiner Freizeit und komme für alle Kosten selbst auf. Hier gibt es nicht mehrere Redakteure und ähnliches wodurch mehr Zeit wäre, Sponsoren oder anderes. Um den Gedanken einer Radsport „Community“ beizubehalten, und mich mit den Themen zu befassen, die Ihr wollt, bitte ich Euch noch einmal – schreibt in die Kommentare, was Euch wirklich interessiert. Gern dürft Ihr mir auch eigene Artikel, Erfahrungsberichte oder was Euch unter den Nägeln brennt schicken, da dies von Euch kommt.

Nur so funktioniert eine Community dauerhaft.

 

Ich danke Euch

Euer Chris

6 Comments on “Eure Meinung ist wichtig!”

  1. Hallo Chris,
    interessant ist vor allem Training/Trainingsmethoden genau wie Ernährung.
    Jetzt in Richtung Winter wären Trainingsalternativen interessant, sofern das Wetter nicht zum Rad fahren geeignet ist.
    Tests recht und gut, aber die sind in jeder Community, Gruppe oder Radsportzeitschriften zu lesen.
    Klar sind solche Tests auch interessant, aber wie gesagt, überall zu lesen.
    Auch würde ich kleinere Amateurrennen und Jedermann Rennen als Lesestoff hinzufügen, dazu wäre es natürlich von Vorteil wenn du von Teilnehmern kurze Berichte geliefert bekommen würdest, denn du kannst nicht überall mitfahren, oder doch?
    In der Facebook Community/Seite wären Diskussionen nicht schlecht, sollten aber nicht in unterstes Niveau ausarten sondern sachlich und fair geführt werden.
    Im Frühjahr könnten trotzdem Berichte über Kleidung ins Visier genommen werden, wie auch im Spätjahr für Winterkleidung.
    Ich hoffe ich konnte zu deiner Frage beitragen und denke dass es auch weiterhin funktioniert.
    Wünsche auf jeden Fall viel Erfolg und viele Helfen in punkto Rennberichte.
    Gruß
    Horst

    1. Erstmal Danke für die ausführliche Antwort Horst. Was mir ebenso wie Dir auffällt ist, das die Art und Weise der Diskussionen heutzutage in bestimmten Foren, Gruppen etc. Ihr unterstes Niveau gefunden hat. Kein Wunder, das sich kaum noch ein Anfänger traut irgendwo Fragen zu stellen, wenn er nur noch dumme Fragen bekommt. Um auf Deine Anregungen zurückzukommen,sind Themen rund um Training und Ernährung immer interessant, sowie Berichte von Rennen auch oft nachgefragt. Ich werde mal sehen, in welcher Form sich dies realisieren lässt. Danke erstmal.

      Liebe Grüsse Chris

  2. Hallo Chris, schön das es diese Comunity gibt. Wie sind ja hier alle Radverwöhnte Junkies und haben tatsächlich auch wünsche was die Themen hier angehen.
    Ich bin eigentlich mit deine Themen die du interessant hier rein setzt Mega zufrieden.
    Ich wünsche mir jedoch auch mal mehr Infos über die ganzen Jedermann- Rennen. So viele sind es ja pro Jahr eigentlich nicht. ( ich meine keine RTF etc ) . Wäre doch bestimmt für viele hier sehr wissenswert.. oder??

    1. Danke für die Anregungen Peggy. Jedermann Rennen sind definitv etwas, das man ins Augefassen könnte. Denkst Du an bestimmte Jedermann Rennen – oder bestimmte Serie?

      Gruẞ Chris

  3. Finde ich cool Chris ,

    ich ticke wie Du . Dazu hab ich ein Fahrradlden und fuhr 17 Jahre aktiv .
    Ich bin auch nicht Feuer und Flamme , wenn etwas neues auf den Markt kommt und von den Medien hochgejubelt wird .

    Zuerst selber fahren und testen . Oft lag ich richtig mit,
    ich bin nicht ganz überzeugt!

    Die Fahrradindustrie muss aufpassen nicht im Marketing zu versaufen . Besser , noch steifer , nochmals 30 gramm , beste Bodenhaftung , knackige Schaltung etc.

    So , von mir ein kleiner input zum 1.

    Freundlichst Aldo Schaller

Kommentar verfassen