Fidlock Bottle Twist – Langzeittest

Fidlock Bottle Twist Langzeittest

Der wohl sicherste Flaschenhalter mit großem Spaßfaktor

Fidlock hat mit dem Bottle Twist, einer magnetischen Flaschenhalterung, eine clevere Alternative mit einer cleanen Optik auf dem Markt etabliert.

Das Fidlock-Prinzip verbindet die Vorteile von Magnetverschluss und mechanischem Rastverschluss perfekt. Bringt man den Fidlock Bottle Twist in die Nähe der am Rahmendreieck angebrachten Halterung, so wird die Flasche fast wie durch Zauberhand in die Halterung gezogen. Ein deutlich vernehmbares Klick-Geräusch signalisiert das sichere Einrasten in die Halterung. Selbst raues Gelände und kleinere Sprünge konnten nicht am festen Sitz der Trinkflasche rütteln. Auch während der Fahrt lässt sich die Flasche durch leichtes Drehen aus der Halterung lösen und mittels Magnetkraft wieder anklippen.

Fidlock Bottle Twist Facts:

  • selbstständiges, magnetisches Einrasten
  • Auch für besonders enge Fahrradrahmen
  • Nur 16g (Halterung am Fahrrad)
  • spülmaschinengeeignete Trinkflasche (600ml)
  • Lieferumfang: 1x Flasche, 1x magnetische Halterung, 2x Schrauben

Hält die Fidlock Bottle Twist Ihre Versprechen, und wo liegen Vor und Nachteile?

Video powered by Enjoy Your Bike

Fazit

An unsere Räder kommt keine andere Trinkflasche mehr! Die Flasche wird von Magneten angezogen, man trifft die Halterung sofort und sie rastet sicher ein. Ein Dreh, um die Trinkflasche zu entnehmen. Hält auch auf ruppigem Pflaster und im Gelände. BPA Free.

Die Fidlock Bottle Twist günstig kaufen?

Kommentar verfassen