7 . Sparkassen – HeideRadCup 2017

7 . Sparkassen - HeideRadCup Jedermann und - Lizenzrennen Torgau

Schnell, kurvig und anspruchsvoll : Neue 140 km Rennstrecke beim Sparkassen – HeideRadCup

Am 10 . September 2017 ist Torgau an der Elbe erstmalig Austragungsort des ersten Lizenzrennens für KT A und B
Fahrer. Es geht anspruchsvoll durch Wälder, über verschiedene Hügel und Anstiege sowie kurvenreich durch kleine Ortschaften.

HRC_Streckenprofil_140km

„Wir hatten zahlreiche Anfragen diverser Radsportvereine , ob wir nicht ein Lizenzrennen etablieren
können. Wir haben uns dann für die 140er Strecke entschieden, weil sie einfach perfekt geeignet ist .“ so Henrik
Wahlstadt , Vorsitzender des Sportfreunde Neuseenland e.V.

Auf den zwei 70 km Runden werden insgesamt 858 Höhenmeter zurückgelegt .

Auch die Rennfahrer der Klasse Senioren kommen auf der 70 km Strecke voll auf Ihre Kosten. So starten Senioren 4 in einem extra Rennen getrennt von Senioren 2 und 3.

Parallel dazu findet zum siebten Mal das beliebte Jedermann-Rennen über drei verschiedene Strecken von 40 km,
70 km und 110 km Länge statt. Die deutschlandweit einzigartige Kulisse macht den Sparkassen – HeideRadCup zu
einem beliebten Rennen der nationalen Jedermann – und nun auch Eliteszene.

Das Lizenzrennen findet unter Vollsperrung statt und führt durch die Ortschaften: Torgau , Belgern – Schildau, Dahlen – Schmannewitz , Lossatal, Thallwitz und Mockrehna.

Weitere Informationen und Anmeldung unter www.heideradcup.de/lizenzrennen.html

Kommentar verfassen