Radreinigung in der Praxis mit Muc-Off Produkten

Straßendreck und zusätzlich Salz im Frühjahr setzen jedem Rad zu. Ab und an schadet gründlich putzen also keinem Bike. Dies gilt auch, wenn Euer Bike über den Winter im Keller, in der Garage oder auf dem Dachboden eingemottet war. Fett muss ersetzt werden, Antrieb, Rahmen und andere Teile sind verstaubt.

Über kurz oder lang gefährden Staub, Sand oder Salz alle mechanischen Teile. Wer lange Spaß an seinem Rennrad oder anderem Bike haben will, muss es also auch pflegen. Zudem sieht ein sauberes Bike auch gleich besser aus.

Zeit, mal zu zeigen, wie wir unsere Bikes putzen. Wir schwören, ohne dafür bezahlt zu werden, auf Muc-Off Produkte, was schwer zu übersehen ist.

Wie säubert Ihr eigentlich Euren Hobel?

Video powered by Enjoy Your Bike

Benutzt wurden

Produkte von Amazon.de

Kommentar verfassen