Schauinslandkönig – Deutschlands gröẞtes Bergzeitfahren

Schauinslandkönig Freiburg Deutschlands grösstes Bergzeitfahren

Der Schauinslandkönig am 16.07.2017 in Freiburg im Breisgau ist Deutschlands grösstes Bergzeitfahren mit über 1000 Teilnehmern hinauf auf den Freiburger Hausberg Schauinsland.

Die Strecke

Die legendäre Schauinsland „Rennstrecke“ mit unzähligen Kurven und Kehren ist 11,5 km lang und weist 770 Höhenmeter auf. Beim Schauinslandkönig gehen die Teilnehmer einzeln alle 12 Sekunden von der Startrampe auf die Strecke. Die Zeitmessung erfolgt  mit Chipzeitnahme. Der und die schnellste dürfen solange auf dem Thron im Zielbereich Platz nehmen, bis sie von einem schnelleren Fahrer / einer schnelleren Fahrerin verdrängt werden.

Schauinslandkönig Freiburg Deutschlands grösstes Bergzeitfahren
Wer kann teilnehmen und was kostet der Spaẞ?

Wertungen für Rennradfahrer, Team-Wertung, Tandems, Singlespeeder, Kinderradanhänger, Handicapfahrer, Spezialräder (HPV), Inlineskater (Baden-Württemberg Inline Cup) und Skiroller. Keine E-Bikes !!!

Das Startgeld beträgt 39,-€ und beinhaltet:
Ganztägig vollgesperrte Schauinslandstrecke, Chipzeitnahme,
wertvolles Teilnehmergeschenk, Zielverpflegung, kostenloser Gepäcktransport zum Zielbereich(VAG Schauinslandbahn), DRK Sanitätsdienst, viele wertvolle Sachpreise für alle Wertungen und Altersklassen.
Schauinslandkönig Freiburg Deutschlands grösstes Bergzeitfahren
Website, Online Anmeldung und Startlisten:
Bei der Online Anmeldung kann der Startzeitraum selbst gewählt werden (10-11 Uhr, 11-12 Uhr, 12-13 Uhr, 13-14 Uhr)
www.schauinslandkoenig.de

Die Strecke auf strava zum Trainieren:
https://www.strava.com/segments/1173849

Viel Spaẞ und Kette rechts allen Teilnehmern

Kommentar verfassen